Webweiser Software - Jürgen Schlieber

BLOG Posts

ItsALive goes Play Store

09.06.2016

Kostenlose Erweiterung zur ItsALive WebApp

Ab sofort ist die kostenlose Erweiterung zur ItsALive WebApp im Google Play Store erhältlich. Vorerst läuft die App noch als offener Beta Test. Ihr müsst also erst Tester werden. Dann könnt ihr auf die App im Play store zugreifen: ItsALive Display. Mit dieser App kannst du jetzt deine Displays auf Android Geräten automatisch starten. Somit wird die automatisierte Informationsanzeige noch einfacher und effizienter.

Zur Erinnerung: hier geht es zur ItsALive WebApplikation und hier findet ihr die Webseite mit ausführlichen Informationen.

ItsALive Logo

Was bringt mir die ItsALive Display App, wenn ich meine Präsentationen auf einem handelsüblichen Großbildfernseher anzeigen möchte? Ein Android Tablet ist doch viel zu klein um Aufmerksamkeit zu erregen.

Eigentlich wurde die App auch genau für dieses Szenario entwickelt, denn: kleine Android Computer um unter 100€ gibt es schon länger auf dem Markt, z.B: den NEO X6 von Minix.

Minix Android Media Box

Den Minix schließt du dann einfach wie einen DVD/BluRay-Player an deinem Fernsehgerät an, lädst die App herunter, gehst in die Einstellungen deines Displays und aktivierst dort den Autostart. Schon hast du ein von der Ferne (über das Internet) steuerbares und mit Google Kalendereinträgen im voraus planbares Info Display.

ItsALive Screenshots der Autostart Funktionalität


In Zukunft wird es sogar noch einfacher, nämlich wenn auf deinem Fernseher selbst Android läuft.


Wir treffen uns in der Zukunft!
Be wiser,
Webweiser!

It's Alive!

19.05.2016

Webweiser Software proudly presents

www.itsalive.at


Die ItsALive Web Applikation ist ab sofort online. Gestalten, verwalten und planen Sie Ihr persönliches elektronisches Live/Action/Info Display. Sei es als Diensttafel für Ärzte, als Tageskarte für Restaurants, als Info Display für Schaufenster mit aktuellen Angeboten oder als Welcome Screen für Geschäftspartner und Kunden, mit ItsALive sind alle automatisch up to date. All das lebt in der Cloud und ist jetzt so einfach wie nie zuvor. Mehr auf www.itsalive.at.

Schreiender Dr. Frankenstein - It's Alive

Unverbindlich 30 Tage gratis testen

Im Moment können alle neu registrierten Kunden die ItsALive App für die ersten 30 Tage gratis testen. Danach läuft die Testlizenz automatisch aus. Es entstehen keinerlei Kosten.

Feedback höflichst erbeten

Der Webweiser möchte die ItsALive App stetig weiter entwickeln und verbessern. Darum bittet er höflichst um reges Feedback (feedback@itsalive.at).


Danke,
Be wiser,
Webweiser!

Hausarzt Uttendorf

05.05.2016

An apple a day
keeps the doctor away.
But if the doctor is cute
forget the fruit.

Der Webweiser durfte die neue Homepage der Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin in Uttendorf www.hausarzt-uttendorf.at gestalten und umsetzen.


Screenshot der Homepage hausarzt-uttendorf.at

Einfach und Effizient

Ein besonderes Augenmerk bei der Entwicklung legte ich auf eine möglichst einfache Bedienbarkeit für die Administratoren. Mit Administratoren meine ich jetzt keinen IT Spezialisten, sondern die beiden Ärzte der Gruppenpraxis: Dr. Johann Puttinger und Dr. Anita Keiblinger.
[Der Webweiser]


Screencast vom einfachen Editieren der Inhalte


Diese und noch einige weitere coole Features machen das Bearbeiten von Inhalten, das Erstellen neuer Seiten, das Hochladen und Integrieren von Bildern und das Schreiben von Blog Posts so einfach wie nie zuvor. Mehr über dieses neue und exklusive Content Management System aus dem Hause Webweiser gibt es hier in den nächsten Wochen.


In diesem Sinne,
Be wiser,
Webweiser!

Wind Driven

06.03.2016

Immer eine Handbreit

Mit Stolz darf ich den offiziellen Start der Webseite wind-driven.com verkünden. Michael Puttinger präsentiert dort sein Lebensprojekt, dessen Name sich wie ein roter Faden durch sein Leben zieht. So ist er nicht nur begeisterter Kitesurfer, der spektakuläre Spots wie Kapstadt oder die französische Atlantikküste seine Heimat nennt, sondern auch ein fähiger Segler und Skipper mit Handbreit-Qualität. Außerdem widmet er sich auch in Studium und Beruf den erneuerbaren Energien zu welchen die Windkraft im Speziellen zählt.

Michael Puttinger mit PV-Modul und DSLR

Design Fokus

Michael und ich haben gemeinsam das Design für wind-driven.com erarbeitet, welches einen klaren Fokus auf fotografische Präsentation richtet. Deshalb wurde auch großer Wert auf ein schlichtes Äußeres gelegt, um nicht von Wesentlichem abzulenken.

Screenshot von wind-driven.com

Technisches Rezept tl;dr

Um die technische Umsetzung und das Webhosting darf sich in weiterer Folge der Webweiser, also meine Wenigkeit, kümmern. Im Kern setze ich dabei auf das sehr moderne und etablierte CMS KeystoneJS. Es basiert auf Node.js, Express und MongoDB, also JavaScript everywhere. Als Templating Engine kommen Jade Templates zum Einsatz. So viel zum Backend. Für die Styles und das Responsive Design verwende ich Bootstrap. Außerdem arbeite ich gerne mit CSS Präprozessoren, in diesem Fall SASS. Gewürzt wird das Ganze dann noch mit etwas jQuery und einigen Webweiser Geheimzutaten, die ich an dieser Stelle natürlich nicht verraten kann. Angerichtet wird dann mit Gulp. Mahlzeit!

Call to Action

Also, schaut unbedingt mal bei wind-driven.com vorbei.

In diesem Sinne,
Be wiser,
Webweiser!

Work Life Balance

29.02.2016

Als 'Mädchen für Alles' in einem Einzelunternehmen sind 60 Stunden Arbeit oder mehr pro Woche keine Seltenheit. Im Angestelltenverhältnis waren solche Zahlen für mich einfach unvorstellbar.

Wo bleibt da noch Zeit für Privates oder für die Familie?

Die gute Nachricht vorweg: Es bleibt jedenfalls noch genug Zeit. Subjektiv habe ich sogar das Gefühl jetzt noch mehr Zeit für mich und für meine Familie zu haben. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Mit Laptop auf Slackline

Home Office

Das beste Büro der Welt. Hier fühle ich mich rundum wohl. Ich kann mir alles so einrichten, wie es mir gefällt und so die perfekte Arbeitsatmosphäre für mich schaffen. Nirgendwo bin ich so produktiv wie hier. Ganz nebenbei bin ich trotzdem immer in der Nähe meiner Frau Magdalena und meiner kleinen Tochter Hannah. Die Mittagspause und das gemeinsame Mittagessen geben mir wieder viel Energie für die nächsten Sessions am Nachmittag und am Abend.

Outdoor Office

Auch wenn das Arbeiten am Computer im Freien sicher alles andere als optimal ist (zumeist wegen ungünstigen Lichtverhältnissen), so gibt es auch für mich als Software- und Webentwickler einige Dinge abseits des Computers zu erledigen. Schließlich gibt es auch sehr viele konzeptionelle Überlegungen anzustellen und vor der lieben Bürokratie kann ich mich auch nicht verstecken. Wenn es das Wetter also zulässt, so erledige ich solche Arbeiten sehr gerne im Grünen.

Mobile Office

Fluch oder Segen? Auf die Einstellung kommt es an. Ich habe meistens alles dabei, was ich für meine Arbeit brauche. Viel ist es ja nicht. Und da ich sonst von zu Hause aus arbeite, muss ich ohnehin gut die Arbeit von Privatem trennen können.

My Laptop and my Hirnkastl are my office.

Bad Weather Office

Man muss das Wetter nehmen wie es ist. Ich versuche es möglichst gut zu nutzen. Schlechtes Wetter ist perfektes Arbeitswetter. Ein verregnetes Wochenende sind zwei produktive Arbeitstage. Gutes Wetter nutze ich gerne für sportliche Aktivitäten zwischendurch und für andere Freizeitaktivitäten mit Familie und Freunden. Eine flexible Arbeitszeiteinteilung macht all das möglich.

Flexitime

Zusammenfassend kann ich also sagen, dass es die äußerst flexible Arbeitszeitgestaltung als Unternehmer ist, die mir trotz teils hoher Stundenzahlen ein großes Freiheits- und gutes Lebensgefühl gibt. Diese Tatsache führt mich zum letzten Punkt für heute.

Motivation

All das trägt dazu bei, dass ich seit meinem Entschluss mich selbständig zu machen so motiviert bin, wie noch nie zuvor. Ich kann aus tiefstem Herzen sagen:

Ich liebe es!

Hoffentlich bleibt es auch so!

Wie geht es euch mit dem Thema Work Life Balance? Wer spielt sonst noch mit dem Gedanken sich selbständig zu machen? Wer ist es schon? Wie geht es euch dabei?

Webweiser Software Launch

24.02.2016

Am ersten Februar 2016 erblickte ein neues Unternehmen das Licht der Welt. Es sollte den Namen Webweiser Software tragen. Neue Webtechnologien sind meine große Leidenschaft. Hier gehe ich gerne neue Wege. Ich möchte ein Wegweiser in Sachen Web sein, ein Webweiser also.

Firmenlogo von Webweiser Software - Ein abstrakter Wegweiser mit der Aufschrift Webweiser Software

Ein lange gehegter Traum wird Wirklichkeit

Schon lange träume ich von der Selbständigkeit und Träume sind doch da um gelebt zu werden.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Diese Frage habe ich mir zuletzt gestellt. Es ist so ähnlich wie mit Kindern. Wann ist der richtige Zeitpunkt für Nachwuchs? Es passt doch nie so wirklich. So ist es auch mit der Gründung eines Unternehmens. Es ist ein großes Abenteuer, ein Wagnis, aber auch eine große Chance. Ich persönlich habe die Frage mit einer Gegenfrage beantwortet:

Wann, wenn nicht jetzt?

Also jetzt! Ich möchte mir in 20 Jahren keine Vorwürfe machen, warum ich es denn nicht einfach versucht habe. Aber einfach ist es nicht. Mancher Zweifler machte mir den ersten Schritt und den Weg bis hierhin nicht leicht. Ich musste feststellen, dass Unternehmenskultur im Bewusstsein vieler Österreicher einfach keinen Platz hat. Um so dankbarer bin ich für all jene, die mich auf diesem Weg von Anfang an unterstützt haben und mich auch heute noch unterstützen. Allen voran möchte ich meiner wunderbaren Frau Magdalena danken. Und allen anderen nochmals ein kollektives Danke!